Talentschmiede Aktuell


B-Junioren

II. Mitternachtturnier der U-17 findet Sieger erst in letzter Sekunde

 

Insgesamt sechs Mannschaften standen sich am vergangenen Samstag im Osterwiecker Ratsgarten gegenüber. Darunter die Mannschaft vom FT Braunschweig (Niedersachsenliga), TuSpo Petershütte (Landesliga), MSV Börde Magdeburg, VfB Germania Halberstadt (beide Verbandsliga Nord) sowie den beiden Kreisligisten von der TSG Calbe und dem SV Eintracht 1911 Osterwieck. Im Turnierverlauf zeichnete sich ein Dreikampf um den Wanderpokal ab. In einem fairen Turnier vor einem tollen Publikum kämpften die beiden Teams aus Niedersachen sowie der Tabellenführer der Verbandsliga Nord aus Sachsen-Anhalt, dem MSV Börde, um den Pott. Ausgerechnet unsere Eintracht machte dem Favoriten dann aber einen Strich durch die Rechnung und erkämpfte sich kurz vor Schluss ein 2:2 gegen die Freien Turner. So war der Weg frei für einen Zweikampf um den Pokal, doch kurz vor dem Ziel scheiterte der TuSpo an den Braunschweigern mit 1:2. Somit war es für den MSV Börde wieder möglich den Pokalsieg mit einem 5-Tore-Unterschied Sieg gegen die TSG Calbe einzufahren. Schnell stand es 3:0 für den MSV, doch die Saalestädter wehrten sich tapfer. In einem dramatischen letzten Spiel erzielten die Domstädter 15 Sekunden vor Ende den fünften Treffer und somit den Treffer zum Turniersieg.

Der SV Eintracht 1911 Osterwieck dankt allen Helfern, Sponsoren, Fans sowie allen Teams für ein tolles und faires Turnier im Osterwiecker Ratsgarten.

 


Foto: Phillip Schulze
Foto: Phillip Schulze

Adresse

SV Eintracht 1911 Osterwieck e.V.

Rudolf-Breitscheid-Allee 15

38835 Osterwieck

Tel.: +49 39421/72301

Mail: info@eintracht-osterwieck.de

Öffnungszeiten

 

 

dienstags: 17:00 Uhr - 18:30 Uhr